Inklusion in der Kindertagespflege | Eine Bereicherung für alle Beteiligten

Film zur Inklusion der Aktion Mensch.

Kernziel der Inklusion in der Kindertagespflege – Lernen und  entwickeln in der Alltagsförderung

Ein Kernziel von Inklusion ist, dass vor allem Kinder mit einer Behinderung und besonderem Förderbedarf, zusammen mit Kindern ohne Behinderung und ohne besonderen Förderbedarf unter Abschaffung der Sonderbetreuung, zusammen die für ihre Entwicklung wichtige Lernerfahrungen machen und in ihrer Individualität gefördert und begleitet werden. Der Vorteil der zeitsparenden Alltagsförderung liegt in der direkten Lernerfahrung im gewohnten Umfeld, zusammen mit anderen Kindern und in wiederholbaren Aktivitäten und Maßnahmen, ohne dass es spezielle Förderzeiten oder Motivationsanreize benötigt. Das voneinander und miteinander Lernen ermöglicht die Förderung aller Kinder ohne Separation.

Index für InklusionDer Index für Inklusion für die Kindertagespflege ist ein Leitfaden der Personen und Organisationen bei der Umsetzung von Inklusion vorbereiten und begleiten soll. In Form von Fragestellungen werden alle wesentlichen Fragen die beteiligten Personen betreffend untersucht. Aber auch die organisatorischen Strukturen können anhand des Index für Inklusion überprüft werden.